Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft
Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft

Akademie-Vorlesungen im Schloss 2023

Akademievorlesungen_2023.pdf
PDF-Dokument [10.2 MB]

Mobilität in der Zukunft: bedarfsgerecht, sicher und nachhaltig

Mobilität beschreibt ganz allgemein die Fähigkeit, sich von sich aus bewegen zu können, einen Ort oder eine Haltung verändern zu können. Mobilität ist ein zentrales gesellschaftliches Bedürfnis und unverzichtbar für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung. Im Vordergrund der individuellen Mobilitätsbedürfnisse steht heute der Verkehr.

 

Unsere Gesellschaft hat erkannt, dass eine Transformation des Verkehrs mit dem Ziel einer klimaneutralen Mobilität unausweichlich ist. Heute befinden wir uns im Umbruch auf dem Weg zu zukunftsgeeigneten Verkehrssystemen und Verkehrsmitteln, begleitet von Erfolgen, Zweifeln und manch offenen Fragen. Verfügbarkeit, Individualität, Schnelligkeit, Sicherheit, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Erhaltung der Qualität des Lebensraums stehen in Zielkonflikten.

 

Unsere Region ist führend in der Mobilitätsforschung. In der Vortragsreihe der Akademie-Vorlesungen im Schloss im Jahr 2023 beleuchten führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Mobilitätsforschung Themen der aktuellen Mobilitätsforschung.

Aktuelles

Akademie-Vorlesungen 2024 im Schloss

Transformation - Die Gesellschaft im Wandel

 

hier gehts zum Flyer

Vorankündigung

Unsere nächste Verleihung der Carl Friedrich Gauß-Medaille findet am 14. Juni 2024 statt.

Gauß-Medaille 2023 für Maryna Viazovska

Druckversion | Sitemap
© Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft